EC 2018: Athletics mit Auftaktniederlage gegen Schweden Featured

Die ASAK Athletics starteten mit einer Niederlage in den Europacup in Brasschaat / Belgien. Mit 1:11 verlor der amtierende Meister gegen die Sölvesborg Firehawks das Auftaktmatch. 
 
Morgen treffen die ASAK Athletics Attnang-Puchheim auf den slowakischen Vertreter Apollo Bratislava im Kampf um den ersten Sieg. Bis Freitag treffen die Athletics in der Vorrunde auf die Vertreter aus Schweden, Slowakei, Spanien, Kroatien, Belgien ehe am Samstag die beiden bestplatzierten Teams das Finale bestreiten. 
 
 

back to top