Linz fixiert souverän 5. Staatsmeistertitel im COED Slowpitch

Als Endpunkt der Saison 2014 kämpften sechs Teams in Attnang-Puchheim um den Staatsmeistertitel im COED Slowpitch Softball. Die Linz Witches Bandits starteten perfekt in das Turnier und konnten sich schlussendlich auch souverän den bereits fünften Staatsmeistertitel sichern. 

Das Turnier begann gleich mit einer kleinen Überraschung, denn die Gastgeber aus Attnang-Puchheim, die bisher in ihrer jungen Slowpitch Vergangenheit bei Staatsmeisterschaften noch keinen Sieg feiern konnten, schrammten denkbar knapp an ebendiesem vorbei und verloren nach Führung noch mit 20:21 gegen das Team aus Dornbirn. Als das Turnier dann volle Fahrt aufnahm zeichneten sich bereits nach wenigen Spielen die Favoriten ab. Die Teams der Linz Bandits Witches , sowie die Vienna Wanderers und Vienna Metrosquitoes bewiesen, dass der Turniersieg wohl über einen der drei führen müsste. Etwas überraschend war dann die Niederlage des amtierenden Staatsmeisters Wanderers gegen die Wr. Neustadt Chucks, was aber schlussendlich an einem Einzug ins Final Four nichts ändern sollte.  Vorne weg galoppierten die Linzer die sich in der Vorrunde eindrucksvoll mit einem Gesamtpunkteverhältnis von 64:23 fünf Siege in fünf Spielen sicherten und somit auch von Platz eins ins Final Four gingen. Am zweiten Tag war es aber dann auch für die Gastgeber soweit und so holten sich die Pirates Attnang-Puchheim gegen die Wr. Neustadt Chucks mit 13:10 ihren ersten Sieg und damit die Wr. Neustädter, denen in vielen engen Partien auch das notwendige Glück fehlte, noch von Platz 2 in der Tabelle auf den vierten Rang hievten. 

Zum Start des Final Four setzen sich dann die Vienna Metrosquitoes mit 9:2 gegen Wr. Neustadt durch und qualifizierten sich damit fürs Halbfinale gegen die Vienna Wanderers. Dort war aber Endstation für die Metrosquitos und man unterlag dem Stadtrivalen mit 4:12. Im anschließenden Finale entschieden in einem hochklassigen Aufeinandertreffen, mit Spielzügen auf höchstem Niveau, die kleinen Fehler und ließen damit Linz nach einem 13:2 Sieg gegen die Vienna Wanderers den Staatsmeistertitel 2014 bejubeln!

Wir bedanken uns bei den teilnehmenden Teams, sowie bei Alexander Lughofer und allen Helfern für dieses gelungene Wochenende voller sportlicher Fairness, Spaß und Softball auf sehr hohem Niveau.
Damit beenden wir die heurige Saison mit den offiziellen sportlichen Events und freuen uns schon auf das nächste Jahr.

Read more...

Slowpitch Staatsmeisterschaft im Stadion der Athletics

Die Breitensport Variante von Baseball, Slowpitch Softball, feiert am kommenden Wochenende von 18.-19.20.2014 ihr Saisonhighlight. Zwei Tage lang kämpfen sechs Teams um den Staatsmeistertitel im Athletics Ballpark in Attnang-Puchheim.

Mit Slowpitch Softball hat in den vergangen Jahren auch In Österreich die Hobby- und Breitensportvariante von Baseball Einzug gehalten. Auch wenn die Würfe der Pitcher langsamer sind und die Distanzen kleiner, sind die Spiele nicht minder umkämpft. Auch in Attnang-Puchheim spielen seit Jahren viele Hobby- und Freizeitspieler Slowpitch Softball. Die Breitensportvariante wird von sogenannten COED Teams bestritten die sich aus jeweils 5 Männern und 5 Frauen zusammensetzen. Die Regeln sind leicht abweichend vom Baseball und erlauben so auch einen schnelleren Spielablauf. 

In 18 Spielen wird vom 18.-19.10.2014 im Stadion der Athletics Attnang-Puchheim der neue Staatsmeister gekürt. Auf zwei Feldern spielen sich die Teams aus Wien (2x), Dornbirn, Wr. Neustadt, Linz und Attnang-Puchheim den neuen Österreichischen Meister aus.  Coach der Attnanger Softballer ist Alexander Lughofer, er rechnet sich gute Chancen aus im Mittelfeld mitzuspielen: „Im Gegensatz zu den meisten anderen Teams treten wir hier wirklich mit reinen Slowpitch Spielern an – viele andere Teilnehmer besitzen auch ein Softball Team in der Bundesliga und können so aus zwei Bundesligateams (Baseball und Softball) rekrutieren. Wir konnten letztes Jahr bei der ersten Teilnahme schon gut mithalten – heuer wollen wir uns bei der Heimpremiere keine Blöße geben und zumindest ein paar Siege einfahren!

Auch in Attnang-Puchheim wächst diese Sportart rasant. „Wir können mittlerweile auf einen Pool von rund 50 SpielerInnen blicken und wollen das in Zukunft auch noch ausbauen. Das Schöne an Slowpitch ist, man muss nie Baseball gelernt haben um einzusteigen – wir haben von 18 bis 50 fast alle Altersklassen vertreten!

Wer Interesse hat auch selbst mal die Keule zu schwingen und das Geschehen live zu erleben:

Staatsmeisterschaft COED Slowpitch
SA 18.10 – SO 19.10.2014 
Spiele täglich 9.00 – 16.30 Uhr
Athletics Ballpark Spitzberg, Attnang-Puchheim

Read more...
Subscribe to this RSS feed