ASAK Athletics beenden Saison als Vierter

Veröffentlicht von

Nach dem knappen Ausscheiden im Semifinale gegen die Vienna Metrostars belegen die ASAK Athletics den 4. Platz der Baseball Bundesliga. Das kleine Finale zwischen den Dornbirn Indians und den ASAK Athletics wird auf Wunsch der beteiligten Teams nicht mehr ausgetragen. Auf Grund der zunehmenden Intensität der Covid-Situation und einem bisher sehr erfreulichen Saisonverlauf, wurde entschieden die Spiele nicht mehr auszutragen. Die Dornbirn Indians belegen daher als besser platziertes Team im Grunddurchgang den 3. Platz. Nach einem siebten Platz in der Saison 2019 inklusive Verpassen der Playoffs steht eine klare Leistungssteigerung für die ASAK Athletics nach der Saison 2020 zu Buche.