Bundesländercup Schüler U13 2017

  • Published in Nachwuchs
Letztes Wochenende fand in der Freudenau in Wien der Bundesländercup in der Kategorie Schüler U13 statt.

Mit 2 Siegen und einer Niederlage konnte das Team Oberösterreich den zweiten Platz erreichen. Team Oberösterreich wurde vertreten durch die Attnang Firebirds und Gramastetten Little Giants, und wurde verstärkt durch die Kufstein Vikings. Aus Attnang konnten Raphael, Christoph und Michael ihr Bestes geben, aus Gramastetten waren Manuel, Mario, Andriy, Alex und Felix dabei, und die Kufsteiner Ferdi, Tommy, Domenic, Nico, Maxi, Samuel und Jakob bildeten die Ergänzung auf ein siegreiches Team! Angereist wurde mit der Hoffnung, wenigstens einen Sieg aus drei Spielen davonzutragen. Durch die gemeinsamen Traininsspiele vergangene Woche konnten die Coaches Bernhard Eidherr, Alex Födinger und Stefan Fischer aber rasch die optimalen Positionen und Lineup für das Team finden, und so hatte man gleich im ersten Halbinning gegen den ersten Gegner Vorarlberg einen guten Start erwischt und konnte 10 Runs anschreiben. Mit konstantem Hitting und guter Defense konnte der Vorsprung verteidigt werden, somit konnte Team OÖ gegen Vorarlberg den ersten Sieg verbuchen. Endstand 13:21 nach 3 Innings.
Pitcher: Radek Alex, Födinger Michael und Bachler Tommy mit jeweils nicht mehr als 35 Pitches.

Am zweiten Spieltag wurde gegen Team Niederösterreich gestartet. Ohne allzu große Hoffnung gingen die Auswahlspieler motiviert zur Sache. Niederösterreich ging von Beginn an in Führung, konnte mit 4:0 das erste Inning abschließen, doch von Inning zu Inning wurde der Vorsprung etwas kleiner, und so konnte das Team OÖ im vierten Inning den Gleichstand von 7:7 herbeiführen. Im letzten Inning verließen die Niederösterreicher die Kräfte, und Team OÖ war in der Lage, weitere 8 Runs zu holen. Zum Schluss wurde es doch wieder knapp, denn so einfach wollten sich die Niederösterreicher nicht geschlagen geben. Doch Pitcher Tommy Bachler konnte den Sack mit einem Strikeout zumachen, womit Team OÖ seinen zweiten Sieg mit 13:15 nach 5 Innings holen konnte.
Pitcher: Eidherr Ferdi, Radek Alex und Bachler Tommy.

Das dritte Spiel, nach einer Pause von 15 Minuten, gegen Wien sollte sich als deutlich schwerer erweisen. Nicht nur dass das Hitting der Wiener wesentlich konstanter war, auch das Glück in der Defense fehlte dem Team OÖ, und so konnte man nicht mehr so überzeugend auftreten und und hinkte von Beginn an hinterher. Im dritten Inning dann konnten die Wiener ihren Vorsprung deutlich ausbauen (17:1), und schlussendlich mit 21:1 als ungeschlagener Sieger vom Feld gehen und verdient den Pokal für den ersten Platz entgegen nehmen. Team OÖ bedankt sich bei den Organisatoren, Eltern, Coaches und allen Beteiligten an diesem guten Turnier. Besonderer Dank gilt auch den Kufstein Vikings.
Read more...

Peanuts mit stolzen 2. Platz beim Winter Cup in Wiener Neustadt

  • Published in Nachwuchs

Vergangenen Sonntag traten die Peanuts bereits zum 2. Mal seit ihrem bestehen, beim U10 Winter Cup in Wiener Neustadt an.

Da das Abschneiden im vergangenen Jahr nicht ganz nach Wunsch verlief, traten die Peanuts dieses Jahr in einer Spielgemeinschaft mit den Gramastetten Little Giants an.

 

Bereits im ersten Spiel lautete der Gegner Vienna Wanderers, der zugleich auch als Turnierfavorit galt. Bis ins 3. Inning lieferten sich die Peanuts/Little Giants einen offenen Schlagabtausch, ehe die Wanderes einen Vorsprung

von 9:3 bis ins 5. Inning aufbauen konnten. Im 5. Inning zündete die SG Attnang/Gramastetten eine wahres Offensivfeuerwerk. Mit etlichen Basehits und Doubles konnten man Run für Run aufholen.

Kurz vor Ablauf der 40 min Zeitbegrenzung gelang sogar der Ausgleich zum 9:9. Somit wurde ein Extra-Inning mit Tie-Breaker-Rules (Runner auf 2nd Base und 1st Base und einem Out) begonnen um eine Entscheidung herbeizuführen.

Leider hatten die Peanuts/Little Giants dann das nachsehen und mussten sich denkbar knapp mit 17:11 geschlagen geben.

 

In der 2. Partie des Tages mussten sich die Kids gegen den Gruppengegner aus Traiskirchen beweisen. Sollte dieses Spiel verloren gehen, wäre eine frühzeitige Heimfahrt der Peanuts/Little Giants besiegelt gewesen.

Konzentriert und mit etlichen Basehits und ausgezeichneten Defensive Plays konnte Run um Run und Out um Out erkämpft werden. Letztlich war der hochverdiente Endstand 13:6 für die Peanuts/Little Giants und damit der Aufstieg ins Halbfinale fixiert.

 

Im Halbfinale kam es dann zum Aufeinandertreffen mit dem Gastgeberteam den Wr. Neustadt Diving Ducks. Auch in diesem Spiel konnte rasch ein guter Polster an Vorsprung herausgespielt werden. Abermals durch konzentriertes Spiel und

guten Schlagleistungen konnte der Vorsprung bis ins 5. Inning verwaltet werden. Nach einer guten Aufholjagd der Ducks, mussten die mitgereisten Fans aus Attnang und Gramastetten noch kurz einmal zittern, doch nach einem Fly Out und zugleich

dem 3. Out im letzten Inning, hieß es "Fiiiiiiiiiiinnnnale" und bedeutete zugleich das 2. Aufeinandertreffen des Tages gegen die Vienna Wanderers.

 

Das Spiel 4 des Tages und somit Finale startete absolut nach Wunsch für die SG Peanuts/Little Giants. Bereits im ersten Inning konnte nach einigen präzisen Schlägen, ein komfortabler Vorsprung von 5:0 herausgespielt werden, welcher bis ins 3. Inning halten sollte. Die Wanderes ließen ihre Köpfe aber nicht hängen

und leisteten energisch Wiederstand. Nach einem offenen Schlagabtausch über das ganze Spiel, mussten sich die Peanuts/Little Giants etwas unglücklich 6:9 im Finale geschlagen können.

Nichtsdestotrotz waren die Kinder, Coaches und Fans mit dem 2. Platz überglücklich und äußerst zufrieden.

Die Freude der Coaches Wolfgang Strini, Alex Födinger, Bernd Buchgeher und Michael Rachbauer über die Erkenntnis, dass man sich durchaus auch mit den Wiener Mannschaften messen kann, war riesengroß.

 

Bei der Siegerehrung bekamen die Kids noch eine riesigen Pokal und Süssigkeiten für ihre tollen Leistungen überreicht.

 

Wir bedanken uns bei den Wiener Neustadt Diving Ducks für die Turniereinladung und das gut organisierte und lustige Turnier! Gerne sind wir nächstes Jahr wieder dabei.

Ein weiterer Dank gilt allen Coaches und Eltern, die den etwas größerer Ausflug der Peanuts erst möglich gemacht haben.

Read more...

Österreichische Meisterschaft U18 Junioren

  • Published in Nachwuchs
Die Athletics sind dieses Wochenende Gastgeber der Österreichischen Meisterschaft U18 Junioren, bei der Teams aus ganz Österreich 2 Tage um den Siegerplatz kämpfen.

Nach der Österreichischen Meisterschaft U15 letztes Jahr finden heuer die U18 Junioren Meisterschaften in Attnang-Puchheim statt.
Am Wochenende vom 6.-7. September 2014 sind die Athletics Gastgeber für 6 Nachwuchs Teams aus ganz Österreich, die um den Titel Österreichischer Meister 2014 kämpfen.

Die Gruppeneinteilung erfolgt an Hand der Ergebnisse der letztjährigen Österreichischen Meisterschaften. 
Mannschaften, die letztes Jahr nicht teilgenommen haben, wurden gemäß ihrer 2013 erzielten Punkte im Nachwuchsranking nach den Teilnehmern des Vorjahres gereiht, wobei bei Spielgemeinschaften der Mittelwert aus den Rankingpunkten als Kriterium herangezogen wurde.

Das Team der Athletics, welches aus einer Spielgemeinschaft mit Linz Bandits besteht, spielt am Samstag um 13:00 Uhr, sowie Sonntag um 16:00 Uhr.

Der gesamte Spielplan ist auf http://www.baseballaustria.com/schedule.php?Liga=59&Season=2014 ersichtlich.


Samstag, 6. September 2014
Vienna Wanderers Junioren Diving Ducks Junioren 10h
Dornbirn Little Indians SG Athletics / Bandits 13h
Vienna Lions Junioren Vienna Wanderers Junioren 13h
Vienna Lions Junioren Dornbirn Little Indians 16h
SG Athletics / Bandits Diving Ducks Junioren 16h

Sonntag, 7. September 2014
Dornbirn Little Indians Vienna Wanderers Junioren 10h
Diving Ducks Junioren Vienna Lions Junioren 10h
Vienna Wanderers Junioren SG Athletics / Bandits 13h
Diving Ducks Junioren Dornbirn Little Indians 13h
SG Athletics / Bandits Vienna Lions Junioren 16h
Read more...

Firebirds mit neuem Trainer

  • Published in Nachwuchs

Coach Burns übernimmt heuer die Firebirds und begleitet diese von U13, über U15, U18 bis hin zu U19. Als geborener Kanadier, der Englisch und Deutsch spricht, lernen die Kinder neben Baseball auch die englische Sprache besser kennen.

Die U13 „Firebirds“ werden heuer gemeinsam mit Linz, Wels und Gramastetten bei der „Pony Liga Oberösterreich“ teilnehmen.

Dazu suchen wir allerdings noch neue Spieler zwischen 10 und 14 Jahren.

Bei Interesse bitte an Head Coach David Burns wenden, d [DOT] burns [AT] athleticsbaseball [DOT] at



Trainingszeiten

1. März - 1. Juni - Jugendfeld (Hauptschule Attnang bei Regen)

Dienstag 16:30 -18:00 

Sonntag 14:00 - 16:00 


1. Juni - 1. Oktober - Jugendfeld (Hauptschule Attnang bei Regen)
Dienstag 16:30 -18:00 

Mittwoch 17:00 -19:00 


1. Oktober - 1. März 2015 - Jugendfeld (Hauptschule Attnang)
Dienstag 16:30 -18:00 

Sonntag 14:00 - 16:00 



Read more...

Zusammen ist man mehr!

  • Published in Nachwuchs

Am Sonntag reisten 11 Peanuts nach Linz zu den Bandits, um 2 Spiele der KinderLiga Oberösterreich auszutragen.

Mit 14:18 und 21:16 wurden beide Spiele gewonnen.
Im Vordergrund steht aber die gute Teamleistung der U10 Spieler! Gespielt wurde mit der 5-Run-pro-Inning-Regel.
Wurden erst Ende des letzten Sommers die ersten Outs im Training erzielt, so konnte man diesen Sonntag eine deutliche Leistungssteigerung erkennen!
Es konnten 8 von 10 Innings durch 3 Outs frühzeitig beendet werden, wobei die Aufstellung der Mannschaft jedes Inning variiert wurde.

Die Coaches Alex Födinger, Michael Rachbauer und John Dobkowski waren begeistert:
"Wir konnten erkennen dass manche Spieler an gewissen Position überraschend geglänzt haben. Wir beobachteten heute gutes Teamwork, die Kids behielten in fast jeder Situation einen kühlen Kopf, der Zusammenhalt war großartig. 27 Outs in 10 Innings stehen 52 Hits in 9 Innings gegenüber - das ist für unser Team ein Meilenstein!
In der Offensive konnte jeder Spieler von ungefähr 7 At Bats mindestens 4 mal auf Base, jeder konnte mindestens 2 Runs scoren.
Auch wenn die Linzer Mannschaft im Schnitt jünger war, kann man das als guten Lernerfolg und tolle Spielleistung werten.
Alles in Allem sind wir sehr zufrieden mit dem Ergebnis, und die Kids konnten beim wahrscheinlich letzten Outdoor-Spiel der Saison 2 Wins feiern.
Das Resume der bisherigen Saison der Athletics U10: 1 Loss und 4 Wins (streak)."

Vielen Dank an die Bandits für die Austragung der 2 Spiele im Linzer Lissfeld.
Weiters gebührt auch den mitgereisten Eltern, die die Kinder so gut unterstützt haben, ein herzliches Dankeschön!

Read more...

Peanuts begeistern mit erstem offiziellen Spiel

  • Published in Nachwuchs
Ihre ersten offiziellen Spiele bestritten die Peanuts am vergangenen Samstag in Gramastetten. Nach fast drei Jahren Aufbauarbeit und Training stand endlich das lang ersehnte erste Spiel am Programm. Auf Grund des Wetters dieses Mal noch in der Halle soll bald der erste Außeneinsatz am neuen Nachwuchsfeld folgen.

Die Einladung der Gramastettner Highlanders wurde mit viel Freude, Ehrgeiz und hohen Erwartungen entgegen genommen. Das erste Inning sollte für die Attnanger Defense beginnen. Nach einigen guten Hits schrieben die Gastgeber 4 Runs an.
Es dauerte etwas bis die Peanuts ins Spiel fanden, so konnten zu Beginn nur 2 Runs erzielt werden. Im zweiten Inning konnten die Gastgeber abermals 4 Runs holen, die Attnanger Offensive konnte sich merkbar verbessern. Die 5 Runs der Attnanger im 2.ten Inning reichten jedoch nicht aus, und so mussten sich die Peanuts den Gramastetten Little Giants mit 7:8 geschlagen geben.
Nach einer Spielpause konnten die Attnanger Kraft und Motivation tanken.

Das zweite Spiel gegen die Linz Bandits sollte sich anders zeigen: Im Angriff konnte kontinuierlich gepunktet werden, in der Verteidigung konnte man Aus um Aus erzielen, sodass beim Endstand von 7:11 gejubelt werden konnte.
Herzlichen Dank an die Highlanders für die Einladung und die tolle Organisation der Spiele und an unsere Eltern für die Unterstützung beim Spiel!
Read more...
Subscribe to this RSS feed